Pavilla

Kunde:Pavilla & Kindergalerie
Projekt:

Integration eines flexiblen Onlineshop-Systems
Magento mit erweiterten Extensions

Webseite:www.pavilla.de
www.kindergalerie.de
Zeitraum:2012
Leistungen:technischer & optischer Relaunch der Website

Pavilla – überrascht nicht nur mit exklusiven Gartenmöbeln!

Im letzten Jahr realisierte die aisys media GmbH ein umfangreiches und vor allem auch variantenreiches Onlineshop-System, basierend auf einer der führenden Onlineshopsoftware - Magento. Die Software wurde erstmals 2008 als Open-Source-E-Commerce Plattform veröffentlicht und entwickelt sich seither in einer Vielzahl von Versionserweiterungen ständig weiter. Magento bietet online Händlern die Möglichkeit, mehrere Shops mit eigenständigen Katalogen und Kundenstämmen auf unterschiedlichen Domains zu verwalten. Darüber hinaus stellt Magento Connect einen Marktplatz für Erweiterungen der Standard-Funktionalitäten bereit, womit seine Seitenindividualität perfekt unterstrichen werden kann. Mit Magento schafft aisys media ein individuelles Angebot-/Anfrage-Tool, das nicht nur die Hürden vieler unterschiedlicher Produkte und Produktvariationen bewältigt, sondern auch europaweit und somit unter differenzierte Steuersätze fungiert und einsetzbar ist. Der Aufbau der Website gestaltet sich aus zwei statischen Menüleisten. Die Menüauswahl im Kopfbereich der Page listet allgemeine Punkte auf, wie zum Beispiel den „Kontakt“ oder wo sich die Showrooms des Unternehmens befinden.  Die Menüleiste an der linken Randseite hingegen widmet sich ausschließlich den Produkten und listet diese sortiert nach Herstellern und darunter sortiert nach Produktarten auf.

Die Grafik 2 verschafft einen groben Überblick über den Aufbau der Website. Im statischen Head der Seite findet der Kunde außerdem durchgängig Zugriff auf seinen Warenkorb oder auf das explizite Angebot, das ihm von Pavilla, falls angefordert, gemacht wurde.  In der rechten Randleiste hat der User die Möglichkeit seine Bestellungen mithilfe des angezeigten Warenkorbs, der sogar mit Bildern und der aktuellen Bestellsumme präsentiert wird, optimal zu verwalten (Grafik 1).Einige Produkte gibt es in vielen verschiedenen Variationen, so wurden Mehrfach-Auswahlmenüs eingesetzt, um den individuellen Kundenwunsch gerecht zu werden und es dem tatsächlichen Angebot hinzufügen zu können (Grafik 2). Pavilla bietet außerdem in seinem ausgeklügelten Anfrage-/Angebotssystem verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an. Dies erweitert durchaus die Chancen auf einen größeren Kundenstamm (Grafik 2).
„Der Kunde ist der König!“

Durch die gesamte Onlineabwickelung, die auch gewährleistet wird bei Sonderangeboten oder Großbestellungen, auf die der Verkäufer einen Rabatt erstattet, ist es Pavilla möglich alle Verkäufe online abzuwickeln, abzurechnen und zu dokumentieren. Dies bringt nicht nur ein enormes Zeitersparnis mit sich, sondern vervollständigt und verfeinert Webanalysen (Bsp: Google Adwords), über die Verkäufe des Onlineshops.Die ganzen Prozesse laufen automatisiert ab und benachrichtigen den Seitenbetreiber nur, wenn ein explizites Sonderangebot beispielsweise für Großbestellungen neu angefertigt werden muss. Alle weiteren Angebote sind bereits erstellt und werden bei Anfrage abgerufen und an den Kunden automatisch versandt. Es muss folglich nicht immer extra ein neues Angebot verfasst und versendet werden, sondern diese befinden sich bereits alle gespeichert und abrufbereit im System.Fazit:Die vorgestellte Lösung bietet sich  besonders für Onlineshops an, die großen Wert auf ein flexibles und individuelles Angebotssystem legen. Für Luxusgüter, bei denen es auf Massenbestellungen Rabatte gibt, könnte dieses Softwaresystem  sehr zeitsparend und effektiv einsetzbar sein. Den Kunden Pavilla hat es in jedem Falle zufrieden überzeugt und mittlerweile sind sie mit einem weiteren Projekt (www.Kindergalerie.de) Kunde der aisys media GmbH.